0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Preise

Jedes Fotoshooting ist anders, weshalb es unseriös wäre an dieser Stelle Fixpreise aufzurufen.

Auf jeden Fall sind die ausgemachten Preise fix und es erwarten Dich keinerlei nachträglichen, Bösen Überraschungen.

Jeden Fotoshooting geht ein Vorgespräch voraus, in dem alles Abgeklärt wird. Erst dann kann man seriöser weise einen Preis nennen. 

  1. Wie läuft das Vorgespräch ab?
  1. Das Vorgespräch findet ungezwungen am vereinbarten Ort statt. Natürlich absolut Kostenlos.
  2. Selbstverständlich kannst Du jederzeit eine Person Deines Vertrauens mitnehmen. 
  3. Hierbei werden Deine Wünsche besprochen und man merkt, ob man die nötige Vertrauensbasis und Empathie (Beidseitig) entwickelt die für ein Fotoshooting notwendig ist.
  1. Es gibt keinen Druck irgendetwas zu Unterschreiben.
  2. Beide Seiten haben natürlich das Recht eine weitere Zusammenarbeit ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
  3. Sollte man mit den Vorstellungen (Art des Fotoshootings, Location, Umfang, erwartetes Ergebnis, möglicher Termin etc.) zusammenfinden werden die Eckpunkte schriftlich festgehalten und ein Schätzpreis eruiert, welcher den Kunden zur Orientierung dient. Das effektive Angebot wird in einen weiteren Schritt gelegt.
  1. Welche Faktoren sind für die Preisfindung ua. Relevant?
    1. Art des Fotoshootings (Einzelperson, Partnershooting, Gruppen, Sport, Reportage, Kinder, Tiere, Event, Akt, Dessous etc)
    2. Anzahl der gewünschten Outfits
    3. Dauer des Fotoshootings
    4. Anzahl der gewünschten Bilder
    5. Anzahl der bearbeiteten und retuschierten Bilder
    6. Location (Miete, Ausstattung etc.)
    7. VissagistIn (wird mit gebucht, eigeneR, keineR)
    8. Reisekosten
    9. etc.
  2. Wenn alles geklärt ist.
    1. Bekommst Du ein verbindliches Angebot, bei dem Du noch eventuell übersehenes korrigieren lassen kannst oder abschließende Wünsche deponieren kannst.
    2. Liegt das endgültige Angebot vor und Du bist damit Einverstanden, kannst Du die Buchung fixieren.
    3. Der Preis mit den vereinbarten Punkten ist Garantiert und es erwarten Dich keine nachträglichen Änderungen meinerseits. 
    4. Nachträgliche Wünsche oder Änderungen können allerdings eine Änderung des Preises nach sich ziehen.
  3. Die Bezahlung
    1. Beim Fixieren der Buchung ist ca. 1/3 des Honorars als Anzahlung zu leisten.
    2. Der Rest ist direkt am Tag des Fotoshootings in Bar zu bezahlen.
    3. Nachträgliche Änderungen des ursprünglichen Auftrages sind extra zu honorieren.

Ein eigener Bereich ist das sogenannte TFP (Time for Prints) Shooting. Wie der Name schon sagt, fließt hier kein Geld.

Allerdings gibt es auch Fotoshootings die man mit einen Pauschalpreis verrechnen kann. Zum Beispiel

Mitarbeiterfotos: ab 5 Personen 

45.- € pro Mitarbeiterfoto
ab 10 Personen jede weitere Person 35.- €
unter 5 Personen zzgl. 65.- € Aufwandspauschale

Ebenso Fixpreise gibt es bei unseren Digiservice. Genauere Informationen findest Du hier bzw. in unseren Downloadbereich hier.

Digiservice Beispiele

Die Preise für die Unterschiedliche Bearbeitung sind immer fix. Differenzen ergeben sich durch die Servicegebühr und die Herstellungskosten Ihres gewünschten Produktes welches unser Druckpartner in Rechnung stellt.

Formel: "Unsere Bearbeitungspauschalen + Servicegebühr + Herstellungskosten Produkt = Endpreis"